Provinzen und Komtureien in Deutschland

Die Deutsche Statthalterei ist in sechs Ordensprovinzen aufgeteilt: die Ordensprovinz Bayern, Norddeutschland, Ostdeutschland, Rhein-Main, Rheinland-Westfalen, Südwestdeutschland. Sie werden von Präsidenten geleitet, gemeinsam mit einem Provinzprior.

Den Ordensprovinzen gehören insgesamt 38 Komtureien an, in denen die örtliche Ordensgemeinschaft lebt. Ein Leitender Komtur bzw. eine Leitende Konturdame verantwortet gemeinsam mit dem Prior als geistlichen Leiter die Aktivitäten der Komturei. 

Aktuelles aus den Komtureien

Ins Heilige Land sollte man aktuell besser nicht reisen. Das sagen sowohl das deutsche als auch das österreichische und das […]
Die kunstvolle Frontplatte des monumentalen Altars lehnte unbeachtet in einem Seitengang. Die Marmorverzierungen weisen auf den Papst als Auftraggeber hin […]
Am Hochfest St. Peter und Paul trafen sich die Bonner und Trierer Komtureien bei bestem Wetter zu einem Freundschaftsbesuch in […]
Zeit für eine kurze Visite in Eichstätt fand der Abt der deutschsprachigen Abtei Dormitio in Jerusalem, Pater Nikodemus Schnabel OSB. […]
Abt Nikodemus Schnabel besucht die Hamburger Komturei Auf Einladung der Komturei St. Ansgar war Cfr. Nikodemus Schnabel, Abt der Dormitio-Abtei […]
Wer ist eigentlich Nachfolger des Apostels Paulus? Offenbar hat die göttliche Vorsehung einen eigenwilligen Humor – ausgerechtet die Kapitale des […]
Pilger der Hoffnung Die am 9. Mai 2024 veröffentlichte Verkündigungsbulle für das Heilige Jahr 2025 Spes non confundit (Die Hoffnung lässt nicht […]
Im Interview mit den vatikanischen Medien hat der Lateinische Patriarch von Jerusalem, Kardinal Pierbattista Pizzaballa, betont, dass es immer noch […]

Eigenständige Seiten der Komtureien

Einige unserer Komtureien betreiben auf unserer Internetpräsenz ihre eigenen Seiten. 

So z.B. die Komturei Paderborn. 


OESSH Deutsche Statthalterei

Kostenfrei
Ansehen