Provinzen und Komtureien in Deutschland

Die Deutsche Statthalterei ist in sechs Ordensprovinzen aufgeteilt: die Ordensprovinz Bayern, Norddeutschland, Ostdeutschland, Rhein-Main, Rheinland-Westfalen, Südwestdeutschland. Sie werden von Präsidenten geleitet, gemeinsam mit einem Provinzprior.

Den Ordensprovinzen gehören insgesamt 38 Komtureien an, in denen die örtliche Ordensgemeinschaft lebt. Ein Leitender Komtur bzw. eine Leitende Konturdame verantwortet gemeinsam mit dem Prior als geistlichen Leiter die Aktivitäten der Komturei. 

Aktuelles aus den Komtureien

Die deutsche Stimme von Radio Vatikan Einblick hinter die Mauern des Vatikans Über 40 Mitglieder und Gäste der Komturei Caritas […]
Vom 8. bis 10. März 2024 haben sich um die 50 Mitglieder aus den Komtureien Baden-Baden, Freiburg, Heidelberg/Mannheim, Ravensburg, Stuttgart […]
Impuls zum 2. Ostersonntag In der Schule schon haben viele Goethes Faust gelesen. In einer Szene dieses Dramas sitzt Faust […]
Maria dreht sich um! Das leere Grab. Dieser Ort in diesem Zustand ist für unsere Ordensgemeinschaft der örtliche Bezugspunkt schlechthin. […]
Entstehung Im Jahr 1997 haben der verstorbene Münchner Weihbischof Engelbert Siebler, zusammen mit dem Postulator für das Erzbistum München und […]
Kreuzweg der Komturei St. Hildegard Mainz-Wiesbaden 1755 wurde erstmalig eine Heilig-Kreuz-Kapelle im Hang des Wißbergs oberhalb des rheinhessischen Ortes Gau-Bickelheim […]
„Ich gebe euch ein neues Herz und einen neuen Geist gebe ich in euer Inneres.“ Ez 36,26a Palmsonntag als Tor […]
Die Komturei St. Carolus Magnus besucht die architektonische Nachbildung der Heiligen Stätten. Am 14. März 2024 nahmen sechs Mitglieder der […]
Komturei Speyer/Kaiserslautern spendet Öl zur Herstellung der Heiligen Öle Der Orden der Ritter vom Heiligen Grab in Jerusalem setzt sich […]

Eigenständige Seiten der Komtureien

Einige unserer Komtureien betreiben auf unserer Internetpräsenz ihre eigenen Seiten. 

So z.B. die Komturei Paderborn. 


OESSH Deutsche Statthalterei

Kostenfrei
Ansehen